Die grosse Geschichte des Vaters

Vorträge & DVDs von Pfr. Paul Veraguth

Das Haus von Bethlehem Weihnachten; Pfr. Paul Veraguth, 28 Seiten, Broschüre, CHF 10.–

Bethlehem, zu Deutsch «Brothausen», nimmt einen besonderen Platz in der Geschichte Jesu ein. Dieses kleine Nest südlich von Jerusalem hat die Ehre, die Wiege des Erlösers zu sein, selbst wenn mehr als ein Stall als Geburtsraum nicht zur Verfügung stand. Bethlehem ist einer der «Mystery Places» unseres christlichen Geschichtsbewusstseins, das wir nicht mehr überall voraussetzen können. Aber immer noch gibt es genug Leute, die sich mit der Geburt Christi beschäftigen. Einige stellten mir auch schon ein paar Fragen rings um die Weihnachtsgeschichte. Eine Ungereimtheit hier, ein kleiner Widerspruch dort laden uns ein, sie erneut aufmerksam zu beleuchten. Dabei hilft uns die einzige historische Quelle, die Schrift selber, entscheidend weiter. Aber auch Hilfswissenschaften wie Archäologie, Orientalistik oder Astronomie können einen nicht unbedeutenden Beitrag leisten. Trotzdem muss sich der Leser an dieser Stelle fragen: «Will ich mir das antun? Will ich meine eigenen Vorstellungen von Weihnachten im Licht der Evangeliumstexte überprüfen und wenn es sein muss in Frage stellen lassen? Oder möchte ich lieber meine Ruhe haben und Weihnachten ungetrübt mit Krippe, Hirten, Königen und einem tollen Baum feiern?»