Die grosse Geschichte des Vaters

Vorträge & DVDs von Pfr. Paul Veraguth

6. Jesus Christus «OMEGA» Illustrierte Vorträge 3:03 h, DVD, CHF 30.–

Trailer

Inhalt

  • Golgatha 1:03 h
    Illustrierter Vortrag von Pfr. Paul Veraguth
  • Die Bundeslade 1:31 h
    Illustrierter Vortrag von Pfr. Paul Veraguth
  • Bundeslade & Blut 19 min
    Film von Ron Wyatt
  • Das Blut Jesus 4 min
    Film von Ron Wyatt
  • Trailer 6 min

 

 

Wir biegen mit den beiden Themen «Golgatha» und «Bundeslade» mit Ron Wyatt auf die Zielgerade ein. Nach seinen Arche-Noah-Forschungsreisen fand der bekannte (und oft angefeindete) Bibelarchäologe von Nashville († 1999) beim Gartengrab in Jerusalem einen verdeckten Hinweis auf das Versteck der verschollenen Bundeslade. Als anerkannte Grösse für Archäologie in Jerusalem erhielt er von der Altertumsbehörde die Grabungserlaubnis. Und so begann ein Abenteuer, das seinesgleichen in der Geschichte der biblischen Archäologie sucht. Wir folgen ihm hinunter in die Tiefe, wo die alte Strasse zur Römerzeit vorbeiführte. Von da weg begleiten wir ihn hinein ins Labyrinth von natürlichen  Gängen, das der Kalksteinhügel vis-à-vis des Damaskus-Tors in sich birgt. Ron, auf der Suche nach der Lade, hatte nie damit gerechnet, die viereckigen Löcher im Boden der Kreuzigungsstätte zu finden, oder die drei

schaufensterförmigen Felsnischen für die Plakate des Hinrichtungsgrundes (INRI). Auch andere Entdeckungen werfen ein ganz neues Licht auf die Umstände, den Hergang und den Ort der Kreuzigung. Doch sein Hauptziel erreichte Ron erst nach einer mühsamen Suche über drei Jahre: Die Lade des Bundes. Welcher Zusammenhang aber zwischen diesen beiden Entdeckungen besteht, und welche packende Symphonie von entfernten Ereignissen diesen Fleck Erde am Karfreitag erbeben liess, das entdecken Sie am liebsten gleich selber.